Offene Posten

Mit den offenen Posten sind alle unbezahlten Ausgangsrechnungen und unbezahlten Eingangsrechnungen gemeint.

 

Die unbezahlten Ausgangsrechnungen an Kunden werden auf sogenannte Debitoren-Konten gebucht und die unbezahlten Eingangsrechnungen von Lieferanten werden auf Kreditoren-Konten gebucht.

 

In regelmäßigen Abständen z. B. monatlich oder wöchentlich kann dann eine sogenannte Opos-Liste (Offene Posten Liste) aus der Buchhaltung erzeugt werden, sodass man feststellen kann, welcher Kunde gemahnt werden muss, um die Liquidität des eigenen Unternehmens zu sichern, oder welcher Lieferant noch bezahlt werden muss.

 

Bei Ausgleich durch Zahlung entfällt dieser offene Posten und ist in der Opos-Liste nicht mehr sichtbar.

Hier finden Sie mich

Janett Huber

Steuerberaterin

Ring 46

04416 Markkleeberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

03 41 / 22 35 41 00,

senden Sie mir eine Email an mail@stbjhuber.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Janett Huber