Mein Ehrenamt

Ich engagiere mich ehrenamtlich beim Frauen Begegnungszentrum Markkleeberg: www.fbzmarkkleeberg.de.

 

Dort berate ich einmal im Monat rund ums Thema Steuer und Finanzen und gebe Hilfestellung im Umgang mit dem Finanzamt. Terminvereinbarung mit Frau Lootze, Tel. 03 41 / 35 33 160, sind zwingend notwendig.

 

Desweiteren werde ich ab Juni 2016 jeweils zwei Seminare für Unternehmerinnen pro Monat im FBZ leiten. Der Teilnehmerbeitrag wird jeweils 15 Euro betragen. Anmeldungen nimmt Frau Lootze unter 03 41 / 35 33 160 entgegen. Die Termine und Themen für Juni und Juli 2016 sind nun bekannt:

 

     08.06.2016   18.00-19.30 Uhr   Kassenführung

 

Die Kassenführung ist spätestens seit Einführung der sogenannten GoBDs ins Visier der Unternehmerinnen und der Betriebsprüfer des Finanzamts gerückt. Die zentralen Fragen lauten: Was muss die Unternehmerin tuen? Worauf muss sie achten? Wo liegen die potenziellen Fehlerquellen?

 

     22.06.2016   18.00-19.00 Uhr   Noch mehr GoBDs

 

Die "Grundsätze zur ordnungsgemäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff" (GoBD) sind genauso umfangreich wie sein Name. Unternehmerinnen sollten die Grundsätze kennen und beherzigen um keine Probleme mit dem Finanzamt zu bekommen.

 

     13.07.2016   18.00-19.00 Uhr   Zuwendungen an Arbeitnehmer

 

Unternehmerinnen wissen, dass gutes Personal der Erfolgsfaktor im Unternehmen ist. Die eigenen Mitarbeiter sollen eine Anerkennung erhalten? Statistiken zeigen: Gehaltsextras haben eine größere und längere Wirkung, wenn das Richtige gewählt wurde. Sie lernen die Möglichkeiten kennen.

 

     27.07.2016   18.00-19.30 Uhr   Stolpersteine der Buchhaltung

 

Im Fokus des Seminars stehen die klassischen Themen: die Kfz-Nutzung der Unternehmerin, Geschenke für Geschäftspartner, Bewirtungen und Reisekosten. Regelmäßig sind diese Themen in aller Munde und die Verpflichtungen zum richtigen Umgang mit diesen betrieblichen Aufwendungen sind groß. Wir diskutieren sie.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Janett Huber